Handys: Der Weg zum besten Angebot

Neues Handy gewünscht? Wer gezielt nach einem Modell sucht, das seinen individuellen Anforderungen möglichst genau entspricht, ist mit den elektronischen Suchhilfen auf Preisvergleich-Websites gut beraten. Dabei geht es um viel mehr als nur darum, welches Handy das günstigste ist: das Bestechende ist vor allem auch die riesige Vielfalt an Informationen, auf die es sich hier herrlich bequem ganz nach den eigenen Vorlieben und Produktwünschen zugreifen lässt.

In wenigen Minuten zum persönlichen „Best of“

Kaum jemand hat die Kapazität, stapelweise Produktfolder zu vergleichen – oder nach einem langen Arbeitstag auch noch Wege in unterschiedliche Läden zu machen, um Angebotsvergleiche einzuholen. Jene Informationen, die man sich durch das Durchsehen von Prospekte oder durch Gespräche mit Verkäufern zusammenträgt, erreicht man auf einer entsprechenden Website in weitaus größerem Umfang – und das auch noch bequem per Mausklick, in Sekundenschnelle aufgelistet. Um eine Riesenauswahl an Handys auf www.billiger.de vergleichen zu können, genügt es schon, sich abends daheim 20 Minuten vor dem Computer zu reservieren. Allein in der Sparte der vertragsfreien Handys finden sich hier mehr als 1.500 Angebote. Keine Frage – so viele könnte man händisch gar nicht sichten!

Maßgeschneiderte Suche

Besonderer Vorteil: Hier lässt sich nach ganz individuell gewünschten Kriterien suchen. Soll es ein Android Handy sein? Ein Black Berry? Ein Seniorenhandy? Eine ganz bestimmte Marke?… Ein Klick, und man ist in der passenden Rubrik. Wem die Marke nicht so wichtig ist, weil er stattdessen auf ganz bestimmte äußere oder (bedienungs)technische Merkmale Wert legt, kann auch gezielt nach Produkteigenschaften suchen. Kriterien sind etwa Farbe, Abmessungen und Gewicht über Bauform und Art der Datenübertragung bis zu Kameraauflösung und drahtlosen Schnittstellen. Neben den Fotos sämtlicher Handymodelle gibt es Produktvideos und natürlich Preise und Anbieter. Zudem werden zu jedem Modell Produktbewertungen und Testberichte mitgeliefert, sodass man sich ein eingehendes Bild über die Eigenschaften des jeweiligen Handys machen kann. Für die schnelle Übersicht finden sich die wichtigsten Vor- und Nachteile des Produktes direkt neben der Abbildung aufgelistet: Grüne Punkte gibt es für Stärken des jeweiligen Modells – etwa, wenn es über einen schnellen Prozessor oder gute Menüführung verfügt. Rote Punkte kennzeichnen Schwächen, wie etwa kurze Akkulaufzeit. Die Produkte lassen sich sortiert nach den Bewertungsresultaten oder Preisen anzeigen. Mit all diesen Suchkriterien spart man Zeit, da man so überhaupt nur jene Handys angezeigt bekommt, die zu den eigenen Wünschen passen. Eine komfortable Vorauswahl also, die den Such- und Entscheidungsprozess spürbar einfacher macht.

Kommentare

Nachricht hinterlassen





Fehler: Konnte nicht mit Datenbank verbinden